Zum Inhalt springen
3-4 Werktage Lieferzeit – 30 Tage testen – Google Bewertung 4,7 ★★★★★

Presseinformationen

Presseinformationen

Presseinformationen

»Einen einfachen und sorgenfreien Zugang zu E-Bike Mobilität schaffen.«

Mit dieser Idee wurde SMAFO gegründet. Denn die Vorteile, die ein klassisches Fahrrad bietet, werden durch E-Bikes noch verstärkt. Gerade deshalb sind E-Bikes eine ernstzunehmende Alternative zum Auto. Nicht nur in der Stadt, sondern auch in ländlicheren Gebieten.

Die SMAFO Historie

SMAFO wurde im April 2018 gegründet. Im November 2018 wurde man Teil des Accelerator Programms der Founders Foundation und startete ein E-Bike Abo Angebot in Paderborn. Seitdem freut sich SMAFO über eine überwältigende Nachfrage und tolles Feedback. Deshalb erweiterte SMAFO im März 2019 das Geschäftsgebiet um Gütersloh und Bielefeld. Nach Ostwestfalen ging es Anfang 2020 Richtung Ruhrgebiet: Dortmund kam als weitere Stadt hinzu.

Das SMAFO Gründer-Duo André Thiele und Sven-Ulrik Schneider haben langjährige Erfahrungen als Unternehmer und Gründer. Die Gründung von SMAFO war angetrieben von einer gemeinsamen Idee: Persönliche Mobilität sollte möglichst kostengünstig und nachhaltig zugleich sein. So kam die Vision auf, einen einfachen und sorgenfreien Zugang zur E-Bike Mobilität zu schaffen.

2020 startete SMAFO neben dem E-Bike Abo auch mit dem Verkauf der eigenen E-Bikes. Ein Jahr und viele verkaufte E-Bikes später, öffnete sich SMAFO mit einer Crowdfunding Kampagne privaten Anlegern und Anlegerinnen, um schneller wachsen zu können. Auch in 2021 wurde der erste Brand Store in der Paderborner Innenstadt eröffnet.

Im Mai 2022 erweiteret sich die Produktpalette des Startups um eine neue Rahmenvariante. Mit dem SMAFO 3 classic können jetzt auch größere Personen mit einer Körpergröße von bis zu 200 cm bedient werden.
Durch das siebenstellige Invest des Early Growth Investors ENGELHARDT KAUPP KIEFER & Co aus Stuttgart eröffnen sich dem Anbieter smarter E-Bikes neue Wachstumsperspektiven.

Pressekontakt 

Alina Falke - Content Manager alina@smafo.de

SMAFO Pressemitteilungen