Bevor wir richtig einsteigen: SMAFO wurde in 2018 gegründet. Damals noch als reiner E-Bike Abo Anbieter. Heute verkaufen wir auch unsere SMAFO E-Bikes. Das liegt vor allem darin begründet, dass viele Kund:innen mit unserem Service sehr zufrieden waren und einfach Eigentum an den E-Bikes erwerben wollten. Gut, entspricht nicht der damaligen Grundidee von SMAFO, aber wir wären ein schlechtes Startup, wenn wir stur an der Abo-Idee festgehalten hätten. 

Das Jahr 2022 für SMAFO

Jetzt haben wir 2022 und vermieten und verkaufen nicht nur Räder. Wir pflegen vor allem auch die Beziehung mit unseren Kund:innen. Zum Teil durch automatisch generierte E-Mails und Nachrichten, die an anstehende Services und Inspektionen erinnern, aber vor allem auch dadurch, dass wir am Telefon und via Chat für sie da sind.

Auf den ersten Blick ist unser Produkt momentan das SMAFO 3 E-Bike. Bloß, das wäre zu kurz gegriffen. Unser Produkt ist das SMAFO 3 E-Bike in Verbindung mit seinen smarten Features. Durch das verbaute IoT Modul können wir Leistungen anbieten, die das Leben der Radler:innen einfacher machen. Denn am liebsten fährt man Fahrrad/E-Bike mit einem freien Kopf. 

Unsere Kund:innen müssen sich deshalb keine Gedanken darüber machen, wann die nächste Inspektion ansteht, ob sich Ihr SMAFO E-Bike gerade unbefugt bewegt wird oder wo es sich gerade befindet. Darum kümmert sich nämlich die SMAFO App, beziehungsweise unsere Plattform SMAFO Connect.

SMAFO - Erfahrung mit kunden

Unser Produkt ist mehr als ein E-Bike

Neben unserem smarten E-Bike bieten wir unseren Kund:innen ausgewähltes Zubehör an. Denn der Zubehörmarkt ist so diversifiziert, dass man leicht den Überblick verlieren kann. Unsere Essentials (Wie Kettenöl oder Helme) sind von uns selbst getestet und für super befunden worden. Wir nutzen die Essentials gern selbst und empfehlen sie deshalb guten Gewissens unseren Kund:innen.

Vor dem Fahren eines E-Bikes steht zum einen die Recherche, aber natürlich auch der Erwerb des E-Bikes. Bei SMAFO kann man aber nicht nur kaufen. Man kann die E-Bikes auch als Dienstrad leasen, via Ratenzahlung finanzieren und in naher Zukunft auch wieder mieten. 

Warum? Weil wir der Meinung sind, dass ein Zugang möglichst niedrigschwellig sein muss. 

Für das was es bietet ist ein SMAFO E-Bike deshalb auch relativ günstig. Wir wollen möglichst viele Menschen auf’s Rad bringen, deshalb fokussieren wir uns auf den Direktvertrieb, vergessen aber auch nicht die Touchpoints im echten Leben.

SMAFO 3 E-Bikes sind schnell lieferbar

Wir haben gerad Ende Februar und wir können zur Zeit schnell liefern. Das freut nicht nur uns, das freut vor allem auch die Kund:innen, die schon im letzten Jahr Ihre SMAFOs vorbestellt haben und nun ihre neuen E-Bikes fahren können. Auch alle die früh im anstehenden Frühling entscheidungsfreudig sind, werden binnen weniger Tage auf einem SMAFO 3 ihre ersten Kilometer fahren können. 

Schnelle Lieferung von Waren sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein, ist momentan aber in der gesamten Radbranche ein Problem. Aus vielen Gründen sind nicht nur die Lieferketten strapaziert, sondern auch die Produktionskapazitäten für Radkomponenten am Limit. 

Auch dass wir unseren sehr fairen Preis für ein SMAFO 3 halten können ist keine Selbstverständlichkeit. Zulieferer erhöhen momentan stark die Preise und auch die Frachtkosten steigen stark. Vor der Corona-Pandemie hat man für einen Container mit Komponenten ca. 2.000 Euro an Frachtkosten für die Strecke Asien/Europa gezahlt. Heute sind wir durchaus bei einem Preis von 20.000 Euro für die gleiche Leistung. 

Einfach zu bestellen

Wenn Du Dich für ein SMAFO E-Bike entscheidest, bekommst Du nicht nur das Rad an sich, sondern auch die Möglichkeit von den smarten Funktionen Gebrauch zu machen – über unsere Connect App. Dort lassen wir Dich schon beim Aufbau des E-Bikes nach der Lieferung nicht allein, sondern zeigen Dir in Videos, wo Du im Bewegtbild sehen kannst, wie Du mit wenigen Handgriffen Dein neues SMAFO 3 fahrbereit machst. 

Solltest Du Fragen haben, stehen wir Dir gerne via Telefon, Chat und E-Mail zur Seite. Es gibt übrigens auch eine ganz klassisch gedruckte Aufbauanleitung in unserem Quick Start Guide, der jedem SMAFO E-Bike beiliegt.

SMAFO Connect – Unsere smarte Seite des E-Bikes

Nicht nur die smarten Funktionen (wie das GPS Tracking) des SMAFO 3 kannst Du über unsere App SMAFO Connect nutzen, sondern auch ganz klassische Dinge wie die Accountverwaltung. So hast Du alles digital an einem Ort und musst nicht Mailboxen oder Leitz-Ordner durchsuchen, wenn Du in Erfahrung bringen willst, wann Du Dein Rad eigentlich gekauft hast. Den SMAFO Connect Zugang schicken wir Dir, sobald Dein SMAFO 3 mit der Spedition unterwegs ist. 

Wenn Du SMAFO Connect+ Care buchst, profitierst Du nicht nur von einer hervorragenden Versicherung, die auf unser E-Bike abgestimmt ist, Du kannst z.B. Dein Rad auch digital abschließen und weitere GPS abhängige Features nutzen, wie die gefahrenen Routen einzusehen oder unseren Wiederbeschaffungsservice, sollte Dein E-Bike wirklich mal gestohlen werden. 

Es geht einzig und allein um die Zufriedenheit des Kunden

Wir streben immer danach, unsere Kund:innen glücklich und zufrieden zu sehen. Deswegen erklären wir vieles wesentlich ausführlicher als Andere und sind immer ansprech- oder anschreibbar. Schlechten Service haben wir alle zu Genüge schon erlebt. 

SMAFO - Kundenberatung

Wir bei SMAFO haben da keinen Bock drauf und hängen uns nicht nur beim eigentlichen Produkt, sondern auch beim Service richtig rein. Damit wir glückliche Gesichter, auf tollen E-Bikes sehen.

Fazit

  • SMAFO gibt’s seit 2018 und wir verkaufen und vermieten unisex City E-Bikes unter eigener Marke.
  • Neben E-Bikes bieten wir kuratiertes Zubehör an, halten Kontakt und geben (Wartungs-)Hinweise über unsere App-basierte Plattform SMAFO Connect
  • Wir wollen einen einfachen Zugang zu moderner Mobilität bieten, deshalb kann man bei uns mit EC & Kreditkarte, PayPal, Paypal Ratenzahlung und Klarna zahlen, aber auch ein Dienstradleasing via JobRad, Bikeleasing und Co. abschließen
  • Die Lieferzeiten sind Anfang 2022 gut. Ca. drei bis vier Wochen. Das war nicht immer so, wir sehen aber zu, dass es so bleibt und eher noch kürzer wird.
  • Der Zusammenbau eines mit der Spedition gelieferten SMAFO 3 ist einfach. Nicht zuletzt, weil es einen bebilderten Quick Start Guide als Printversion gibt und auch Videos, wo wir zeigen, wie man das SMAFO E-Bike aufbaut
  • Unsere SMAFO Connect App ist einfach einzurichten und bietet vollen Zugriff auf alle GPS- und Vertragsdaten
  • Service-Anfragen bearbeiten wir gerne. Denn nur zufriedene Kund:innen sind gute Kund:innen.
Teilen